Goldentime

Bericht saftschwanz bei Katjakatjaflair in Dortmund

Dieses Thema im Forum "Ruhrgebiet" wurde erstellt von saftschwanz, 30. Juli 2020.

  1. saftschwanz

    saftschwanz erprobter Rheinländer

    Registriert seit:
    13. Juli 2012
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    684
    So, der saftschwanz war mal wieder unterwegs um seine Gene in ein Latex Beutel zu pumpen.

    Da die Situation ja im Moment bekanntlich sehr prekär ist, schaute ich mal wer so alteingesessenes seine sexuellen Dienstleistungen anbietet.
    Dabei traf ich auf eine Gazelle Nähe der verbotenen Stadt.

    Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.

    Mir wurde die Adresse zugesandt, und ich machte mich auf dem Weg, und als ich ankam bekam ich nen Knall, direkt vor der Haustür ne Baustelle, die komplette Straße aufgerissen. Also begab ich mich auf der suche nach einem Parkplatz für mein Auto. Einige hundert Meter weit entfernt, was mich in Unpünktlichkeit brachte. Ich rief sie an und schilderte die Situation.

    War wohl kein Problem, im Fenster liegend führte sie mich zu ihrer Adresse, als ich unten stand, warf sie mir den Schlüssel für die Haustüre runter. (Eine Kneipe ist dort ansässig) Ich gibt hoch und war doch ein wenig erschrocken, weil man ja bei Markt nur Brüste oder dergleichen sieht, aber diese Frau ist bestimmt nen 185 cm groß, u d wie in der Anzeige mollig beschrieben.
    Ich brauche nicht immer den German Star aus Soest, manchmal reicht es so auch aus.

    Was ich von der Wohnung sah war so mittelprächtig zwischen ich habe keine Lust, ach komm, heute ficke ich lieber als aufzuräumen.

    Naja, im Schlafzimmer angekommen überreichte ich 60 Taler in Papierform, sagte das ich gerade von der Arbeit kam, und der saftschwanz sehr sauber ist.
    Also ausgezogen aufs Bett, bißken krabbeln, bißken spielen, bißken wichsen. Geile große Titten hat sie ja, ich wollte zum Paradies mit meiner Zunge, beim Weg dort unten hin sagte sie das sie teilrasiert sei.

    Geil, in letzter Zeit stehe ich auf mindestens teilrasierte Mösen.
    Geschmack, Geruch, alles völlig in Ordnung und neutral. Also für Hygiene volle Punktzahl.

    Ich leckte am Kitzler, an den Schamlippen, am Eingang der Muschi, aber irgendwie sollte ich sie nicht über den Berg bringen können, oder vielleicht wollte sie nicht. Nach geraumer Zeit bat sie mich dann vor das Bett zu stellen, sie sitzend darauf, meinen Schwanz im Mund, das war schon ein geiles Bild, und das blasen war auch ganz ok. Also nahm der fick seinen Lauf, in der Missio eingelocht und penetriert bis ich merkte mir kam die Ficksahne hoch. Konnte in Ruhe auszucken und dann ging ich selber herunter. Bat um ein Zewa und ein Bad um den Mösensaft vom Mund zu wischen. (Der Hund zuhause dreht immer durch.) Ich zog mich an, und fuhr von dannen.

    Ist irgendwie nen bisschen schwierig da nen richtiges faires Urteil zu geben.
    Es ist kein beschiss, keine Abzocke, aber so richtig der Knaller war es nicht.

    Ich könnte mir vorstellen nochmal zu ihr zu fahren, vielleicht wird es ja beim 2. Mal besser, was nicht bedeutet das es beim 1. Mal schlecht war.
    Sie ist halt groß, mollig, großer Busen, und teilrasiert.
    Vielleicht hatte ich auch das Gefühl sie sei sehr routiniert, keine Ahnung.
    Das war es mal nach langer Zeit wieder mit der Flickerei…………………………….

    Lg:bye:
     
    sack56, Drunkfetisch, simple_guy und 8 anderen gefällt das.
  2. simple_guy

    simple_guy Neu-Rheinländer

    Registriert seit:
    20. Juni 2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    28
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
    saftschwanz und hacki123 gefällt das.
  3. hacki123

    hacki123 hervorragender Rheinländer

    Registriert seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    309
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
    saftschwanz und simple_guy gefällt das.
  4. simple_guy

    simple_guy Neu-Rheinländer

    Registriert seit:
    20. Juni 2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    28
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
    hacki123 gefällt das.
  5. Hansi88

    Hansi88 Neu-Rheinländer

    Registriert seit:
    20. Mai 2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden