Goldentime

Bericht Österreich - Hohenthurn - 3 Tage im Wellcum

Dieses Thema im Forum "Sonstiges Deutschland & Ausland" wurde erstellt von Gieskanne, 2. August 2020.

  1. Gieskanne

    Gieskanne Rheinländer

    Registriert seit:
    22. März 2020
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    124

    Kontinent: Europa
    Land: Österreich
    Stadt: Hohenthurn
    Treffpunkt: FKK-/Saunaclub
    Location: Wellcum
    Ambiente: Top
    Link: Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    Name DL(s): Lavina, Daria, Anna, Gya, Alice, Nina, Adeline, Denise, Julia
    Nationalität(en): Osteuropa bzw. Balkan
    Sprache: Englisch, bisschen Deutsch
    erhaltener Service: ZK, FO, Fusserotik, Muschi lecken, Sex, Aufnahme usw.
    Servicewertung DL(s): 8 von 10
    Zeit: 3 Tage
    Preis: €2300 mit allem (Hotel, Clubeintritt, Sex) für 3 Tage
    Positive Punkte: Große Frauenauswahl, Pool
    Negative Punkte: Keine
    Besonderheiten: Club hat eigenes Hotel
    :




    Bericht


    3 Tage im Wellcum

    Der nächste Stop der kleinen Alpenbumstour führte uns nach Österreich und zwar in den Club Wellcum ca. 20km südlich von Villach an der A2 gelegen und in Nähe der Grenze zu Italien. Manchen dürfte der Clubname bekannt sein, da einige LKW mit Werbung für den Club auch auf deutschen Strassen zu sehen sind.

    Der Club liegt zwischen Autobahn und Fluss, ist umgeben von Bäumen, hat einen netten Außenbereich mit Pool und ein eigenes Hotel.

    Wir hatten drei Nächte gebucht und verbrachen den Tag der Ankunft und die folgenden zwei Tage im Club. Nach der 3. Nacht ging es dann weiter nach Wien. Der Tageseintritt im Club kostet 85 Euro. Die halbe Stunde Standardservice ( ZK, FO, Eier lecken, Uschi lecken, 69, Ficken, Fußerotik usw) kostet 70 Euro und für die drei Nächste im Hotel hatten wir 253 Euro pro Zimmer gezahlt (sind Doppelzimmer zur Einzelnutzung)

    Der Club ist sehr schön und hier ist insbesondere der Außenbereich hervorzuheben. Wir waren so auch tagsüber immer um den Pool liegend und auch das Gebumse fand vor allem draußen statt. Es waren nach Angaben beim Check-in täglich so 80 Frauen im Club. Die Qualität der Mädels war gut bis sehr gut, was das Aussehen betraf. Überwiegend handelt es sich um Mädels von 18 bis Anfang 30 aus Rumänien, Bulgarien, Ungarn und vom Balkan. Deutsch konnten nur wenige, Englisch und Italienisch fast alle. Letzteres ist sicher auch dem geschuldet, dass aufgrund der Grenznähe und des Verbots von Prostitution in Italien, Italiener gerne in den Club kommen. Der Standardservice ist umfangreich mit ZK, FO, Eier lecken, Uschi lecken, 69, Ficken, Fußerotik etc. wobei auch praktisch jede Frau in den Mund spritzen für 50 extra angeboten hatte. Für Österreich nicht unüblich boten manche Frauen auch offen Naturservice gegen Zusatzgeld an.

    Insgesamt bumste ich 10 Frauen während der 3 Tage, wobei ich 2 für mehrere Stunden mit aufs Zimmer nahm. Ein detaillierter Bericht würde den Rahmen springen, daher hier nur der Schnellabriss.

    TAG 1

    Lavina: Ende 20, dunkelblond bis brünett und schlank und dabei recht groß, blies mich abwechslungsreich bis zum Schluss draußen in diskreter Ecke und nahm die Ladung Sperma brav in den Mund.

    Daria: Mitte 20, knallrote Haare, schlanke Figur, Sex im Freien, gute ZK, FO, obwohl wir uns in eine unbelebte Ecke zurückgezogen hatten gab es doch ein paar Zuschauer, sie genoss die Aufmerksamkeit und nahm brav das Sperma mit dem Mund auf

    Anna: Mitte bis Ende 20, blond und schlank, bumste sie im Zimmer, optisch gut, aber der Funke sprang nicht so über. Daher spritzte ich dann auch schnell ins Gummi und verzichtete auf kaufpreispflichtige Extras.

    Spät am Abend lief ich Gya über den Weg. Sie ist Anfang 20 mit guter Figur, langen schwarzen Haaren. Sie fragte ob ich auf ein Zimmer will und ich fragte, ob sie mit in mein Hotelzimmer mag für 2 Stunden. Sie fragte, warum nicht die ganze Nacht und machte mir ein Angebot für 600 inkl. aller Extras und wir einigten uns auf 500. Auf dem Zimmer war es dann eine geile Party mit ihr, wobei wir beide uns ne Flasche Wein teilten. Sie stellte sich als richtig geiles Luder heraus und ging super mit und war für so ziemlich alles (außer anal oder NS) offen. Am morgen bevor sie ging bekam ich dann auch nochmal einen bis zum Schluss geblasen, wobei sie das Sperma einfach runterschluckte.

    TAG 2

    Am frühen Nachmittag hatte ich mich von Gya erholt und bumste wieder eine schlanke, rothaarige mit Namen Alice. Das recht kleine Fräulein blies mittelmäßig aber ritt dafür umso besser. Die Ladung ging ins Gummi.

    Am Abend wurde ich von Nina (sehr hübsch, sehr schlank, schwarze Haare) mit dem Versprechen von Anal aufs Zimmer gelockt. Beim Anblick meines Schwanzes machte sie dann aber einen Rückzieher. Das FO war aber gut und beim Ficken konnte ich dann wenigstens in der Muschi abgehen und richtig zustoßen. Abspritzen war im Gummi.

    Aufs Zimmer für die Nacht (diesmal musste ich inkl. Extras nur 500 zahlen) ging es mit der 19-jährigen Adeline. Sie ist schlank, schwarzhaarig und nett. Es war guter Service und ich spritzte zweimal bevor wir einschliefen. Am morgen lutschte ich sie dann wach und bumste sie nochmal durch.

    TAG 3

    Am Nachmittag lies ich mir von Denise einen bis zum Schluss blasen. Sie ist wohl Anfang 20, lustig und ganz hübsch, aber nicht so superschlank wie die meisten anderen (aber sicher auch nicht fett).

    Später lernten wir 2 Männer aus Österreich kennen und sie schlugen vor doch nen Blow Bang zu machen. Sie schlugen auch vor, dass die anderen denjenigen einladen, welcher am längsten durchhält. Was sie nicht wussten, dass mein Kumpel und ich schon mehrere Tage da waren und daher schon etwas abgehärtet waren. Willige Gespielin war Julia, eine hübsche schlanke Brünette. Sie hockte sich zwischen uns im Kreis stehenden Männer und blies reihum die Schwänze bis nach und nach ihr die Ladungen ins Mäulchen gespritzt wurden. Es wurde zuletzt ein Zweikampf zwischen meinem Kumpel und mir, den ich dann für mich entscheiden konnte. Schon wieder Geld gespart.

    Meine letzte Runde war dann nochmal mit Gya auf einem Zimmer wobei ich jetzt richtig arbeiten (und sie richtig hinhalten) musste, um nochmal eine Ladung rauszuschiessen.

    Die letzte Nach im Hotel schlief ich dann richtig aus und danach ging es dann weiter nach Wien.
     
    MaDaPo, Feinertyp, Mike Rosoft und 24 anderen gefällt das.
  2. Robsen

    Robsen Rheinländer

    Registriert seit:
    19. Februar 2017
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    78
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
  3. Ginu

    Ginu verdienstvoller Rheinländer

    Registriert seit:
    1. April 2012
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    338
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. August 2020
  4. Wolfl

    Wolfl Lupus Sextilius

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    27.563
    Zustimmungen:
    39.212
    Homepage:
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
    rhode, derLiebeJung und Gieskanne gefällt das.
  5. docholiday

    docholiday hervorragender Rheinländer

    Registriert seit:
    24. April 2006
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    641
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. August 2020
    Gieskanne gefällt das.
  6. Blondinenschatz

    Blondinenschatz hervorragender Rheinländer

    Registriert seit:
    26. November 2007
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    1.256
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. August 2020
  7. docholiday

    docholiday hervorragender Rheinländer

    Registriert seit:
    24. April 2006
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    641
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
  8. docholiday

    docholiday hervorragender Rheinländer

    Registriert seit:
    24. April 2006
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    641
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
  9. pumpernickel

    pumpernickel Neu-Rheinländer

    Registriert seit:
    25. Januar 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
  10. Gieskanne

    Gieskanne Rheinländer

    Registriert seit:
    22. März 2020
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    124
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. August 2020 um 09:48 Uhr
  11. Blondinenschatz

    Blondinenschatz hervorragender Rheinländer

    Registriert seit:
    26. November 2007
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    1.256
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
  12. Feinertyp

    Feinertyp verdienstvoller Rheinländer

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    263
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
  13. Gieskanne

    Gieskanne Rheinländer

    Registriert seit:
    22. März 2020
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    124
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
    Wolfmozart55 und waynewonder gefällt das.

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden