Goldentime

  1. Mailprobleme mit GMX und Web.de

    Aktuell gibt es massive Probleme mit dem Mailversand zu GMX und Web.de.
    Die Mails an diese Anbieter werden vom Anbieter blockiert, wegen angeblicher Spam.
    Eventuell geht es wieder, wenn ihr die Forenmailadresse in die Whitelist übernehmt.

    Der Hoster ist schon informiert und kann das Problem hoffentlich klären.

    Information ausblenden

Bericht Leverkusen - Das erste Mal im Luderland bzw. für mich im Land der Cowgirls

Dieses Thema im Forum "Düsseldorf/Leverkusen/Mettmann/Neuss/Ratingen" wurde erstellt von demo, 5. Dezember 2019.

  1. demo

    demo Neu-Rheinländer

    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    30

    Stadt: Leverkusen
    Name DL: Elena (ihre Angaben unten) , Melly, Andrea
    Link DL: Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    TelefonNr.:
    Bilder DL: DL nicht gesehen
    Treffpunkt: FKK-/Saunaclub
    Club/Agentur: FKK Luderland
    Ambiente: Gemütlich und sehr ordentlich
    Empfang/Kontakt: Freundlich angemessen
    Nationalität: Rumänisch
    Sprache: Englisch
    Alter DL: 27 - 30 Jahre
    Haarfarbe: Schwarz
    Haarlänge: Langes Haar
    Größe: 1,60m -1,70m
    Figur: Normal
    Oberweite: B - Natur
    Intimbereich: Komplett Rasiert
    Tattoos: Nein
    Piercings: Nein
    Service: Französisch beidseitig, Missio und Reiten
    Zeit: 25 Minuten
    Preis: € 30 x 3
    Positive Punkte: Guter Service
    Negative Punkte:
    Besonderheiten:
    Empfehlungsfaktor: Empfehlung zu 100%
    Wiederholungsfaktor: 7 von 10



    Bericht


    Das erste Mal im Luderland bzw. für mich im Land der Cowgirls​

    Mein erster Besuch im Land der Luder oder für mich an dem Tag: Im Land der Cowgirls

    Kurz zu meinem Hintergrund. Saunaclubs sind ziemliches Neuland für mich. War bisher 2 mal im SKY (kürzlich und damals im ersten Jahr des Bestehens), aber der Laden ist eh eine Nummer - oder auch mehrere :p - für sich. Und 2 Mal im AcaGold. Ich hatte noch das Glück den legendären Partytreff Mettmann kennenzulernen und in Xanten war ich auch ein Mal vor Jahren. Aber das sind ja auch keine Saunaclubs sondern Partytreffs. Wohnungspuff waren meistens die erste Wahl, wenn es um den spontanen Abbau von Überdruck gehen musste.

    Nach dem Studium von zahlreichen Berichten sollte es nun das Luderland werden. Mich machte die Vorstellung von der dezenten Annäherung auf den Sofas an. Der günstige Kurs war natürlich auch kein Showstopper.

    Also Mittwoch nachmittags kurz vor 14 Uhr vor den unheiligen Hallen geklingelt. Einlass gewährte mir gleich ein blonder Nackedei. Den Namen konnte ich auch nicht nach Studium des Schaukastens in Erfahrung bringen. Die Dame nahm mir auch die 30 Euros ab und händigte mir Handtücher und Spindschlüssel aus. Ich gab gleich zu Protokoll, dass es sich hierbei um meinen ersten Besuch handelte, so dass sie mir kurz die Schließfächer zeigte und den Weg zu Duschen und Umkleide erklärte sowie die Preisstruktur erläuterte.

    Was die Größe der Schließfächer betraf, war ich ja schon vorgewarnt. Was ich nicht wusste, dass man sich eine 1 vorne dazu denken muss, denn die Nummer am Bändchen stimmt nicht mit der Schließfach-Nummer überein. Macht überhaupt nichts, sorgte bei mir aber kurzzeitig für Konfusion.

    Egal, auf zur Umkleide und ab unter die Dusche. Fand die Räumlichkeiten völlig in Ordnung. Klar AcaGold ist etwas edler, SKY muss man nicht drüber reden. Aber das macht sich ja auch im Preis bemerkbar. Völlig okay für mich.

    Dann ab zum Anbahnungsraum mit den Sofas und auf dem Weg noch eine Cola gezogen und dort erst mal in jedes Zimmer/Ecke geschaut. Ca. 12 Damen im Club und eine Handvoll Geschlechtsgenossen. Selena (Ich erkannte sie mit Hilfe des Schaukastens) war auf einem Sofa bereits zugange und setze sich in Reitermanier auf den Kollegen. Da bleibe ich mal in der Nähe.

    Kurze Zeit später dampfte das glückliche Pärchen auch schon Richtung Zimmer ab. Ich war angefixt. Auf dem Sofa links daneben machte ich eine, für mich recht attraktive, Dunkelhaarige aus und setzte mich zu ihr. Elena, wie ich erfuhr. Ein wenig Small Talk auf englisch und ab aufs Zimmer.

    Elena fragte super serviceorientiert immer nach meinen Wünschen. Kurz das Blümchenprogramm mit Streicheln und Küssen an Hals und auf die Lippen (keine ZK, aber auch nicht gefragt), dann ging sie auch schon eine Etage tiefer. Das machte sie sehr gut. Dann forderte ich die Revanche. Auch beim Cunnilingus durfte ich mit meiner Zunge ihr Feuchtgebiet erkunden. Als ich mit dem Finger rein wollte, schob sie meine Hand leicht zur Seite. Kein Problem und gut von ihr gelöst, ohne Spannungen in der Situation aufkommen zu lassen. Dann noch 69, kurz in die Missio und beim anschließenden Ritt mit tollem Beckeneinsatz von ihr musste ich recht schnell kapitulieren und das Gummi vollmachen. Kurz Verschnaufen und ab nach unten.

    Das nächste Zimmer war Melly gewidmet. Ich stehe auf Milfs und so führte für mich kein Weg an ihr vorbei. Da es ja doch irgendwie immer das selbe ist – natürlich innerhalb eines unglaublichen Qualitätsspektrum – keine näheren Beschreibungen. Kurz: das Zimmer war toll. Sie ist eine erfahrene Liebhaberin, die sich auch gerne verwöhnen lässt. Auch bei ihr kam ich nach einem phänomenalen Ritt zum Abschluss.

    Zimmer Nummer 3 dann mit Andrea. Ihr Gesicht und ihr Lächeln zogen mich erst auf ihre Couch und dann in ihren Bann. Nach ein paar stockenden Small Talk Versuchen aber durchaus vielversprechendem Körperkontakt ging es auch hier wieder recht schnell auf Zimmer. Kurz Streicheln und die Frage nach Küssen, auch hier wieder kaum mit Zunge. Habe es aber auch nicht offensiv forciert bzw. drauf angelegt. Bin da eher zurückhaltend bei den Damen aus dem Milieu. Entweder es kommt von ihnen oder ich lass es. Nach wenigen Minuten die Frage ihrerseits: „Blasen?“. Ich bejahte und sie fing an wie der Teufel zu blasen. Nach knapp 10 Minuten wurde es mir zu haarig und ich bat sie auf meinem besten Stück Platz zu nehmen. Es folgte wieder ein für mich perfekter Ritt. So gut, dass ich auf den üblichen Stellungswechsel verzichtete und es ein drittes Mal im Rodeo für mich an diesem Tag endete. Andrea ist eine süße Maus. Ihr Gesicht/Lächeln löst irgendetwas in mir aus. Ihr kennt das vielleicht von manchen Mädels.

    Mein Fazit: Wie oben bereits erwähnt, habe ich kaum Vergleichsmöglichkeiten.
    Die Räumlichkeiten haben mir gefallen. Toiletten und Duschen waren ordentlich, die Zimmer auch ganz manierlich. Überhaupt fand ich die Räumlichkeiten ansprechend. Mir ist natürlich bewusst, dass es sich preislich eher um den Discounter handelt und nicht um den Feinkostladen. Dabei fällt mir ein, dass sich mindesten 3 andere Besucher einen 3er oder gar 4er gegönnt haben. Klar, bei dem Preisgefüge geht das auch für eine schmale Marie. Ich bin wahrlich kein Optikficker, doch waren im Luderland mindestens die Hälfte der Belegschaft nicht mein Fall. Was für mich aber im Nachgang der größere – wie soll ich es schreiben – „Downer“ war, ist die Tatsache, dass die Mädels anschließend den kompletten Reinigungsservice selber machen. Mir ist schon klar, dass man die Kosten gering halten muss, um diese Preise anbieten zu können. Aber für mein Erregungslevel ist es nicht zuträglich, wenn ich die Damen, die sich vorher in Highheels lasziv auf dem Sofa räkeln, anschließend mit Schlappen und umgewickelten Handtücher Mülleimer ausleeren sehe. Und es ist nicht diese Ansicht allein. Irgendwie sollen das ja auch alles kleine Prinzessinnen sein. Zumindest habe ich das für mich an diesem Tag festgestellt. Die Damen sind sehr zugänglich und bieten einen super Service. Aber dieser krasse Gegensatz zwischen Bitch und Putzfrau (und das ist bitte nicht despektierlich gemeint) zerstört für mich die Illusion. Im SKY ist es ja ähnlich, aber da habe ich es nicht so empfunden. Ich für mich habe entschieden, lieber in Zukunft ein paar Euro mehr in die Hand zu nehmen und bei einer Etage höher im Preisregal zuzugreifen. Was aber nicht heißt, dass ich das Luderland nicht empfehlen könnte und ich den Laden nie wieder besuchen würde. Nur mein Lieblingsclub wird es nicht.
     
  2. Long silver

    Long silver anerkannter Rheinländer

    Registriert seit:
    30. März 2019
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    22
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
  3. Elrond

    Elrond hervorragender Rheinländer

    Registriert seit:
    17. September 2016
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    1.392
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Dezember 2019
    Long silver und frauenfreund71 gefällt das.
  4. Long silver

    Long silver anerkannter Rheinländer

    Registriert seit:
    30. März 2019
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    22
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Dezember 2019
  5. Elrond

    Elrond hervorragender Rheinländer

    Registriert seit:
    17. September 2016
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    1.392
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Dezember 2019
    frauenfreund71 gefällt das.
  6. frauenfreund71

    frauenfreund71 legendärer Rheinländer

    Registriert seit:
    6. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.577
    Zustimmungen:
    5.164
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
    Wolfmozart55 gefällt das.

Jetzt Chatpartner finden

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden