Goldentime

468px x 60 Massage Erotik 6week - Erotikführer

  1. Wir haben einen Großteil des Forums archiviert.

    Weiteres findet ihr unter https://www.rheinforum.com/threads/archivierung-von-16-jahren-forum.193519/

    Zum Archiv selbst gibt es einen Link in der oberen grauen Menüleiste.
    Information ausblenden

Bericht Köln - Yomiko in der neuen Location der Japangirls

Dieses Thema im Forum "Köln / Bonn / Rhein-Sieg-Kreis" wurde erstellt von verarzter, 15. Februar 2020.

  1. verarzter

    verarzter anerkannter Rheinländer

    Registriert seit:
    12. Oktober 2017
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    238

    Stadt: Köln
    Name DL: Yomiko
    Link DL: Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    TelefonNr.:
    Bilder DL: Fakebilder!
    Treffpunkt: Wohnungsbordell
    Club/Agentur: Japangirls
    Ambiente: puffig
    Empfang/Kontakt: Nett, mit Vorstellungsrunde (mit durchsichtigen Höschen)
    Nationalität: Chinesisch
    Sprache: Englisch, Chinesisch
    Alter DL: 30 - 35 Jahre
    Haarfarbe: Schwarz
    Haarlänge: Langes Haar
    Größe: 1,60m -1,70m
    Figur: Schlank
    Oberweite: A - Natur
    Intimbereich: Behaart
    Tattoos: Keine Ahnung
    Piercings: Nein
    Service: GV, OV, ZK, Eier- und Schwanzmassage
    Zeit: 1 Stunde
    Preis: €160
    Positive Punkte: Blickkontakt, GFE
    Negative Punkte: Preis
    Besonderheiten:
    Empfehlungsfaktor: Empfehlung zu 100%
    Wiederholungsfaktor: 10 von 10




    Bericht


    Yomiko in der neuen Location der Japangirls

    Die Tage habe ich endlich Zeit gefunden, die neue Location der Japangirls zu testen.

    Der Laden liegt in einer Seitenstraße in Stammheim, in einem Gewerbegebiet. Ich war gegen 18 Uhr da, und hatte deshalb kein Problem, einen Parkplatz zu finden. Tagsüber sollte es aber auch kein Problem sein.

    Das Haus ist am Ende einer kurzen Sackgasse. In der Nähe gibt es nur noch ein Privathaus, irgendwelche Auto-Schrauber, und eben den China-Puff, der dank roter Lampe im Fenster als solcher auch gut zu erkennen ist. Ganz Ängstliche sollten deshalb an Sonnenbrille und Kapuze denken, denn es ist schon ziemlich offensichtlich, mit welchem Anliegen man die Gasse dort aufsucht.

    Nachtrag für die Freunde des öffentlichen Personennahverkehrsverkehrs: An der Hauptstraße gibt es eine Bushaltestelle, und die Straßenbahn müsste auch fußläufig erreichbar sein.

    Der Eingang ist unten, nicht die Stahltreppe hochgehen! Empfangen wurde ich von Yomiko, die mir auch auf Anhieb gefiel. Trotzdem wurde noch eine Vorstellungsrunde gemacht, damit ich mir ihre drei Kolleginnen anschauen konnte. Alle drei waren zweifelsohne fickbar, aber mir hatte es Yomiko angetan.

    Der Laden ist schon erheblich besser in Schuss als die alte, abgerockte Location in der Venloer. Alles gepflegt und auch nett gemacht. Laut Google Streetview muss da vorher ein Handwerker (Dachdecker) drinnen gewesen sein. Die haben also offensichtlich die Gewinne aus der Venloer sehr kundenorientiert in die Renovierung und Ausstattung der neuen Räumlichkeiten investiert. Zum Beispiel gab es in unserem Zimmer auch eine Dusche.

    Im Zimmer gab es zwei kleiner Downer: Die Süße rief (ohne Sonderwünsche) 160 EUR für die Stunde auf. Haben die neue Preise oder hat sie mich abgezockt?

    Gemeinsames Duschen ist bei mir mit Chinesinnen ein absolutes Muss, seit ich in der Venloer einmal eine hatte, die unter der Brause einfach, ohne eine Miene zu verziehen anfing, sehr ausdauernd zu pinkeln. So viel Glück war mir diesmal leider nicht beschert. Stattdessen stellte sie sich so, dass sie überhaupt nicht nass wurde, und wusch mir nur den Schwanz und die Eier. Der Grund war aber offensichtlich: Das Wasser wurde einfach nicht warm. Kennen wir Kölsche ja zur Genüge.

    Die Nummer war trotzdem einfach krass. Dass Yomiko sich das Pfläumchen rasiert hatte, muss schon etliche Wochen her sein, traumhaft! Kein flauschiger Japanbusch, aber trotzdem sehr schön anzusehen, besonders um den Möseneingang, wo die Haare noch einen Tick länger waren. Auch unter den Achseln hatte sie noch einen kleinen Flaum, den man auch ausgiebig küssen und lecken durfte. Sie steht da wohl explizit drauf.

    Ihre Titten sind ebenfalls großartig. Cup A mit leicher Tendenz nach B, absolut natürlich, genau den richtigen Grip, schöne Nippel, nicht übertrieben groß, alles sehr ansehnlich.

    Was dann folgte, hat mich ziemlich umgehauen. Sie kam nach mir aus der Dusche, legte sich zu mir, und fing erstmal an mich zu küssen, nicht der übliche Japan-Porno-Zungentriller, sondern sehr gefühlvoll. ZK gegen Bezahlung sind eigentlich nicht mein Ding, aber ich war einfach geflasht von ihr. Gleichzeitig streichelte sie mich zärtlich, schob mein Bein zwischen ihre, ließ sich die Luxustitten küssen und lutschen, hielt mir die Achselhöhlen zum Lecken hin ... ich kam mir vor wie im Landschulheim auf Klassenfahrt.

    Das Bemerkenswerteste ist allerdings ihr Blick. Jedesmal, wenn ich die Augen aufmachte, schaute sie mich mit einer unglaublichen Hingabe und Intensität an. Nicht nuttig, nicht aufgesetzt, nicht lächelnd, einfach ganz, ganz tief. Ich dachte erst, sie verarscht mich, aber scheinbar ist das ihre Art, und ich muss gestehen, dass es mir absolut gefiel.

    20 Minuten GFE pur, ohne dass auch nur einmal meinen Schwanz berührt hatte (außer bei der gemeinsamen Waschung vorher), und sie machte keinerlei Anstalten, endlich mit Schweinskram anzufangen. Also fing ich ich an sie zu lecken, und sie stülpte mir irgendein Gummiding über den Finger, damit ich auf G-Punkt-Suche gehen konnte. Sie ging sehr schön mit, ohne übertriebenes Rumgestöhne, aber sie sah ziemlich zufrieden aus.

    Allmählich machte ich mir Sorgen, dass es nicht für zweimal Abspritzen reicht, und forderte sie deshalb zum Blasen auf. Viel hatte ich nach der anfänglichen Passivität nicht erwartet, aber sie machte ihre Sache sehr ordentlich, so dass ich mich nach relativ kurzer Zeit schon aus ihr zurückziehen konnte, um ihr die Titten und den Bauch einzusauen.

    Sie wollte sich saubermachen, was ich aber durch augenblickliches Weiterkuscheln und Knutschen zu verhindern wusste. Wenn man sich schon so schön in den Armen liegt und verliebt anschaut, dann soll es ja auch ein bisschen schmatzen, und schön nach Sperma riechen. Auch das machte sie ohne großes Murren mit.

    Bei dieser Knutsch- und Pettingrunde fuhren permanent ca. 25 Finger zärtlich über meinen Rücken, Bauch, und jetzt auch Arsch und Schwanz, und währenddessen drückte sie mir immer wieder ihre Schenkel an den Sack, so dass ich schnell bereit zum Ficken war.

    Auch dazu musste ich sie erst explizit auffordern, aber als sie es verstand, streifte sie gleich den Gummi über, und ließ sich ohne Flutschi tief und intensiv ficken. Klar, nach der Girlfriendnummer gab es nur eine Stellung: Missio mit intensivem Blickkontakt und Zungenküssen, und dabei ihre Hände an meinem Nacken und Rücken. Ein paar Minuten Hochzeitsnacht-Feeling und dann: Feuer!

    Danach bot sie mir eine Massage an. O wei! Ganz schlimm! Beine massieren kann sie definitiv nicht. Aber ich zeigte ihr dann, dass mein Schwanz und meine Eier viel mehr eine Massage brauchten, und das war der Knaller. Kein müdes Teenie-Streicheln, aber auch nicht brutal, nie über die Schmerzgrenze, ein Traum.

    Nach einiger Zeit des Eierknetens reifte dann in mir der Entschluss, noch einmal zu kommen. Also setzte ich mich zwischen ihre Beine, fingerte sie wieder mit diesem Gummiding, und holte mir einen runter, während ich ihre traumhafte Möse anstierte. Auf ihren schönen, schwarzen Flaum abzuspritzen, ließ ich mir natürlich nicht nehmen. Das hatte sie aber scheinbar schon erwartet, und quittierte es mit einem schelmischen Lachen.

    Wir hatten schon kräftig überzogen, aber sie ging trotzdem noch einmal mit mir in die Dusche, um uns für den Rest des Tages notdürftig zu waschen.

    Ein Hammer-Fick! Schade, dass das Line-Up dort immer so schnell wechselt, und ich im Moment keine Gelegenheit habe, wieder bei ihr aufzuschlagen. Vielleicht aber auch ganz gut so, LKS ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2020
  2. Honk77

    Honk77 legendärer Rheinländer

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    1.702
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
  3. cecil

    cecil legendärster Rheinländer

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    1.083
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
  4. Wolfl

    Wolfl Lupus Sextilius

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    13.839
    Zustimmungen:
    37.350
    Homepage:
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
    cecil gefällt das.
  5. verarzter

    verarzter anerkannter Rheinländer

    Registriert seit:
    12. Oktober 2017
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    238
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Februar 2020
  6. Wolfl

    Wolfl Lupus Sextilius

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    13.839
    Zustimmungen:
    37.350
    Homepage:
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
  7. Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. März 2020
  8. verarzter

    verarzter anerkannter Rheinländer

    Registriert seit:
    12. Oktober 2017
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    238
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
  9. Hormonspiegel

    Hormonspiegel verdienstvoller Rheinländer

    Registriert seit:
    26. November 2002
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    371
    Homepage:
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
    Rheinländer 166391 gefällt das.
  10. Bodo001

    Bodo001 hervorragender Rheinländer

    Registriert seit:
    16. April 2015
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    1.214
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
  11. Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
  12. Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
  13. Urkölsch

    Urkölsch legendärer Rheinländer

    Registriert seit:
    14. Juli 2017
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    1.675
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
    Rheinländer 166391 gefällt das.
  14. LordSchlongus

    LordSchlongus erprobter Rheinländer

    Registriert seit:
    14. Mai 2018
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    78
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
    Wing gefällt das.
  15. Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
  16. Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
    schneehase, LordSchlongus und Barca gefällt das.

Jetzt Chatpartner finden

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden