Goldentime

468px x 60 Massage Erotik 6week - Erotikführer

  1. Wir haben einen Großteil des Forums archiviert.

    Weiteres findet ihr unter https://www.rheinforum.com/threads/archivierung-von-16-jahren-forum.193519/

    Zum Archiv selbst gibt es einen Link in der oberen grauen Menüleiste.
    Information ausblenden

Bericht Köln - Eleanor Hot - ein sehr zwiespältiges Erlebnis

Dieses Thema im Forum "Köln / Bonn / Rhein-Sieg-Kreis" wurde erstellt von hossa, 20. November 2020.

  1. hossa

    hossa erprobter Rheinländer

    Registriert seit:
    11. Juli 2018
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    498

    Stadt: Köln
    Name DL: Eleanor Hot
    Link DL: Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    TelefonNr.: 0178-4634609
    Bilder DL: 100% reale Bilder!
    Treffpunkt: Wohnungsbordell
    Club/Agentur:
    Ambiente: Sauber, ordentlich, renoviert
    Empfang/Kontakt: freundlich, distanziert
    Nationalität: Rumänien
    Sprache: rudimentäres Deutsch und Englisch
    Alter DL: 22 - 26 Jahre
    Haarfarbe: Blond
    Haarlänge: Langes Haar
    Größe: 1,50m - 1,60m
    Figur: Schlank
    Oberweite: B - Natur
    Intimbereich: Komplett Rasiert
    Tattoos: Nein
    Piercings: Nein
    Service: BJ, GV
    Zeit: 50 Minuten
    Preis: €150
    Positive Punkte:
    Negative Punkte: entgegen der Sedcard Kein Küssen/Schmusen/Lecken
    Besonderheiten:
    Empfehlungsfaktor: Empfehlung zu 30%
    :




    Bericht


    Eleanor Hot - ein sehr zwiespältiges Erlebnis

    Eleanor Hot – ein sehr durchwachsenes/zwiespältiges Date



    Bei einem recht begrenzten Zeitfenster, also eingeschränktem Aktionsradius, die einschlägigen Seiten durchforstet und hier und da ergebnislos angerufen. Eine erfolgreiche Terminfindung per SMS ergab sich schließlich bei Eleanor Hot in K.-Poll. Die Bilder auf den relaxten Seiten waren schon einmal recht nett anzuschauen und der offerierte Service las sich auch nicht schlecht. Zumindest hatte ich nicht von vornherein Bedenken.

    Pünktlich angekommen, geklingelt, Treppe rauf in die erste Etage. Mir wurde von einer sehr schlanken, jungen Dame in schwarzem Slip und BH, hübsch anzusehen, geöffnet und Einlass in ein abgedunkeltes und völlig überheiztes Appartement gewährt. Die angetroffene Dame entsprach genau den Fotos und gab sich freundlich – wenn auch vorsichtig zurückhaltend. Die Kommunikation, soweit man davon sprechen kann, erfolgte erst in schlechtem Deutsch und wechselte in ein rudimentäres Englisch. Das Appartement war ordentlich, sauber und zweckmäßig ausgestattet mit modernisiertem Sanitärbereich – soweit, so gut.

    Ursprünglich war eine halbe Stunde Verweildauer, zum „antesten“, geplant. Beim Anblick ihres schönen Hinterns war ich bereits über anale Freuden (Extra= EUR 50,- Aufpreis) am Sinnieren und habe mich dazu verleiten lassen auf 1 Stunde aufzustocken. Da die veröffentlichten Bilder schon mal stimmig waren, habe ich schlicht vergessen, die auf der Sed-Card genannten Serviceleistungen nochmals persönlich von der DL bestätigen zu lassen. Dummer Fehler, wie sich noch herausstellen sollte! Passiert mir in aller Regel nicht (mehr):banghead:! BSE (Rinderwahnsinn), oder eine mutierte Form von Corona bei mir??? Oder schlicht zu wenig P6 Erlebnisse seit März dieses Jahres??? Ich weiß nicht was mich da geritten/fehlgeleitet hat, einfach nur dämlich und naiv. Ist aber Mitnichten eine Garantie dafür, dass bejahter Service auch eingehalten wird!

    Nach der obligatorischen Reinigung eine splitternackte und wie konnte es anders sein mit dem Handy beschäftigte DL auf dem Bett vorgefunden. Eleanor ist schlank (nicht skinny) mit schönen naturbelassenen B-Cups und trägt keinerlei Körperschmuck. Sie hat lediglich ein größeres Muttermal oberhalb der linken Brust. Mir persönlich gefiel sehr was ich sah. Also hin auf die mit einem zusätzlichen Handtuch versehene Spielwiese.

    Eleanor ließ sich nicht lange bitten und begann sogleich meine Brustwarzen zu beschmusen, nicht ohne gleichsam Hand an meinen Freund zu legen.

    Das folgende „Franze“ war durchaus OK, wenn auch nicht allzu tief. Der BJ sei hier einmal positiv vermerkt. Leider wurde das „Umfeld“ nur sporadisch mit einbezogen (kein EL). Nach nur ca. 2 Minuten wollte sie bereits aufsatteln, hat aber nach meiner Intervention brav weitergemacht. Dabei hat sie sich derart positioniert, dass ich sie nur ein wenig betäscheln, nicht aber richtig abgreifen konnte.

    Nach einer ganzen Weile habe ich Eleanor den BJ abbrechen lassen und wollte nunmehr sie verwöhnen. Aber jetzt entpuppte sich ein eingangs erwähnter Anfängerfehler zur bösen Überraschung. Kein Küssen, kein Schmusen, überhaupt schien ihr komplettes Gesicht tabu zu sein, ebenso Muschi und Klitoris. Also auch kein Lecken oder Fingern. Wat´n Shit. Zumindest die Brüste durften, wenn auch widerwillig, abgegriffen und geknetet werden.

    Die Atmosphäre/Stimmung war von nun an unwiederbringlich vergiftet und auch meine Erregung schlagartig in den Keller gerutscht.

    (Gedanklich) „Also (absolut nicht!) gut: Du hast bezahlt, ein (Teil-) Refund ist eher fraglich, also willst du ein Mindestmaß an Gegenleistung(en). Mach das Beste daraus“, konnte nunmehr nur die Devise lauten!

    Habe sie aufsatteln lassen – und sie legte sich gleich dermaßen ins Zeug, als ob sie ein wildes Pony zureiten müsse. Oha - das war nicht von schlechten Eltern und bei dem doch herrlichen Körper mit den wippenden Brüsten, kam meine Erregung zurück. Lange hielt das vorgelegte Tempo nicht an und Eleanor hielt inne. Sogleich ergriff ich die Initiative und habe von unten heftig „nachgestochert“. Madame kam allmählich in Stimmung und es war ein leises, deutliches (keineswegs künstliches) Stöhnen zu vernehmen. Bevor auch mir die Puste ausging habe ich die Dame in die Missionarsstellung gedreht. Ich hatte fast schon damit gerechnet, dass sie die Beine anwinkeln, oder zusammendrücken, oder sich gar wegdrehen würde. Nur – nichts dergleichen geschah! Im Gegenteil die Beinchen wurden weit gespreizt, was ein tiefes Eindringen ermöglichte. Beine über die Schulter oder nach vorne beugen – ohne jegliches Aufbegehren ihrerseits machbar. Auch hier musste meine Gespielin früh pausieren. Hier muss ich jedoch gestehen, dass ich bereits stark am Transpirieren war und mein Schweiß mehr und mehr auf ihren schönen Body niedertröpfelte. So kam mir die Unterbrechung nicht ganz ungelegen.

    Wieder angesetzt in der Löffelchen-Position. Kurze heftige Aktion – Pause und weiter in der Doggy. Auch hier hielt Eleanor schön gegen und hat, sobald meine Stöße langsamer wurden, unaufgefordert Eigeninitiative ergriffen. So kam denn auch was kommen musste. Meine Nachkommenschaft ergoss sich in das Tütchen. Ich durfte noch ein wenig in ihr auszucken. Sodann wurden Feuchttücher gereicht. Abrüstung und Waschung erfolgten in Eigenregie. Auf eine abschließende Massage habe ich verzichtet.

    So war ich letztendlich nach ca. 45 Minuten wieder durch die Türe.

    Anal habe ich Eleanor nicht genommen. Ein „Fuffi“ für ein wenig Rein und Raus backdoor war mir das Erlebnis dann doch nicht wert.



    Zusammenfassung

    Negativ zu vermerken ist:

    · Es kommt keinerlei Nähe auf, Illusionsfaktor = 0!

    · Man(n) spürt unweigerlich, das Eleanor hier nur einen Job macht und das Programm abarbeitet – durchaus zielorientiert, nicht jedoch gleich/direkt abspritzorientiert

    · Spaß an dem was sie tut hat sie vermutlich nicht und will wohl auch selbst keinen Spass dabei empfinden oder gar vermitteln

    · Auf Grund der Sprachbarriere (rudimentäres Deutsch und Englisch) ist eine Konversation nur unter erschwerten Bedingungen möglich.

    · Entgegen der Sedcard auf den „relaxten Seiten“ kein Küssen/Schmusen, Kein Lecken (franz. Beidseitig), überhaupt: Es gibt Tabuzonen Gesicht/Intimbereich)

    Positiv zu vermerken bleibt:

    · Die veröffentlichten Bilder stimmen mit der Realität zu 100% überein

    · Die Dame war sauber und gepflegt, ebenso wie die Lokation

    · Eine hübsche DL mit einem schönen, schlanken, naturbelassenen Körper, weichen B-Cups und ohne jedweden Zierrat (Körperschmuck)

    · Der BJ ist akzeptabel und der reine GV sogar ordentlich, da sie sich heftig ins Zeug legt

    · Stellungswechsel war kein Problem.

    · Es kam beim GV zu keinen Behinderungstaktiken

    · In jeder Stellung war die Aktion zwar recht schnell vorüber, dafür aber heftig und intensiv mit anschließender Verschnaufpause



    Fazit des recht zwiespältigen Erlebnisses:



    Wegen fehlender „Nähe“, ohne küssen/schmusen etc., ist Eleanor absolut keine DL für Gf6-Liebhaber.

    Für Diejenigen, die gerne einen jungen, schönen, sauberen und unverzierten Körper, auch für die etwas härtere Gangart, nutzen – und nur dafür nutzen – möchten, ist Eleanor durchaus empfehlenswert.

    Das Zusammenspiel lässt sich problemlos in 30 Minuten abwickeln – mehr ist aus meiner Sicht reine Zeit- und Geldverschwendung!


    Wiederholungsfaktor für mich: < 30 %


    Soweit mein ganz persönliches Erlebnis mit „Eleanor Hot“
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. November 2020
    Peterix, Zipfelmütz, johndoe und 14 anderen gefällt das.
  2. happyman

    happyman Neu-Rheinländer

    Registriert seit:
    7. November 2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    14
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
    hossa gefällt das.
  3. Honk77

    Honk77 legendärer Rheinländer

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    1.702
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
    DorianBlack und hossa gefällt das.
  4. hossa

    hossa erprobter Rheinländer

    Registriert seit:
    11. Juli 2018
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    498
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
  5. icewiesel

    icewiesel anerkannter Rheinländer

    Registriert seit:
    17. August 2018
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    177
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
  6. jederjeckisanders

    jederjeckisanders erprobter Rheinländer

    Registriert seit:
    4. April 2017
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    177
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
    DorianBlack gefällt das.
  7. Psychodad06

    Psychodad06 erprobter Rheinländer

    Registriert seit:
    13. Januar 2015
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    202
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
    qwertz5353 gefällt das.
  8. jederjeckisanders

    jederjeckisanders erprobter Rheinländer

    Registriert seit:
    4. April 2017
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    177
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
  9. DorianBlack

    DorianBlack hervorragender Rheinländer

    Registriert seit:
    7. Januar 2016
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    685
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
    icewiesel gefällt das.

Jetzt Chatpartner finden

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden