Goldentime

  1. Mailprobleme mit GMX und Web.de

    Aktuell gibt es massive Probleme mit dem Mailversand zu GMX und Web.de.
    Die Mails an diese Anbieter werden vom Anbieter blockiert, wegen angeblicher Spam.
    Eventuell geht es wieder, wenn ihr die Forenmailadresse in die Whitelist übernehmt.

    Der Hoster ist schon informiert und kann das Problem hoffentlich klären.

    Information ausblenden

Bericht Köln - Coco und nicht Feifei, in der Rösrather

Dieses Thema im Forum "Massagen in Köln / Bonn / Aachen" wurde erstellt von Gaius_Julius, 13. August 2019.

  1. Gaius_Julius

    Gaius_Julius erprobter Rheinländer

    Registriert seit:
    3. April 2016
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    514

    Stadt: Köln
    Name DL: Coco
    Link DL: Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    TelefonNr.:
    Bilder DL: 75% reale Bilder - leicht bearbeitet!
    Treffpunkt: Massagestudio
    Location: Chinesische Wellness Massage
    Ambiente: in Ordnung
    Empfang/Kontakt:
    Nationalität: chinesische
    Sprache:
    Alter DL: 27 - 30 Jahre
    Haarfarbe: Schwarz
    Haarlänge: Langes Haar
    Größe: 1,50m - 1,60m
    Figur: Schlank
    Oberweite: C - Getunt
    Intimbereich: Teilrasiert
    Tattoos: Nein
    Piercings: Nein
    Service: Massage, OV, GV
    Zeit: 1 Stunde
    Preis: €130
    Positive Punkte:
    Negative Punkte:
    Besonderheiten:
    Empfehlungsfaktor: Empfehlung zu 80%
    Wiederholungsfaktor: 7 von 10



    Bericht


    Coco und nicht Feifei, in der Rösrather

    Bei den China-Läden war ich bisher sehr zurückhaltend.
    Den vielen Berichten nach zu urteilen, weiß man ja nur sehr ungefähr, was einen erwartet, dies sowohl von den dort handelnden Personen, deren Aussehen und Alter, als auch was den Service angeht.

    Aber die Berichtslage zu den Mädels in der Rösrather Str. 337 klingt so gut, dass ich es hier mal wieder probieren wollte.

    Zum ersten Mal bin ich auf gut Glück zu einer Location, sonst terminiere ich vorher immer. Aber was soll man für einen Termin machen, wenn man nicht weiß mit wem (s.o.).

    Ich bin dort gegen 14:00 Uhr aufgeschlagen, die Zeit erschien mir günstig zu sein, in der Hoffnung, dass dort nicht viel los sein wird.

    Im Flur vor der Tür traf ich auf eins der Mädels, die nachdem ich die Frage nach einem Termin verneint hatte, mich gleich abschleppen wollte.
    Auf die Frage nach Kolleginnen, stellte sich dann Coco vor, Feifei war wohl beschäftigt.

    Coco sieht ganz ansehnlich aus, also nahm ich das Angeobot an. Die Fotos auf den relaxten Seiten könnten sogar tatsächlich sie zeigen.

    Sie ist schlank mit dünnen Beinchen und einem kleinen Bäuchlein. Die Titten wirkten mit Oberteil ganz ansprechend, da wurde aber mit Silicon nachgeholfen.
    Sie hat sehr ausgeprägte Brustwarzen, es fühlt sich an, als ob man einen kleinen Schnuller im Mund hat.

    Sie bot mir gleich das volle Programm 1 Stunde für 130,- € an. Meine Annahme wurde auch sogleich mit einem ordentlichen ZK quittiert.

    Auf der Matte ging die Knutscherei weiter, sie wanderte dann mit der Zunge weiter runter, drehte unterhalb der Körpermitte wieder um und züngelte über die Bällchen kommend weiter hoch bis zur Lanzenspitze.

    Das war schon mal ein sehr schönes Intro. Jetzt hieß es aber erst einmal "bitte umdlehn".
    Zunächst gleitete sie BTB-mäßig mit Ihren Titten über die gesamte Rückenpartie. Wie sie mit ihren Nippeln durch die Ritze fuhr, das war schon sehr anregend.
    Die Zungenmassage setzte sie dann auch auf meiner Rückseite fort, über den Rücken kommend, durch die Ritze runter die Beine entlang und wieder hoch.

    Nach erneuter Drehung war dann die Vorderseite dran. Nachdem die Klöten bis runter befeuchtet worden waren, kam auch mein Löres dran.
    Die Rauf-Runter-Bewegungen führte sie in Slow-Motion aus. Durch das, was sie dabei in ihrem Mund mit der Zunge veranstaltete fühlte es sich sehr geil an.

    Vor dem Einlochen wollte ich noch ihre Pussy näher untersuchen. Ich habe schon länger keine haarige Muschi mehr geleckt, wobei sie keinen Vollbusch trägt, aber mit der Nase hängt man im Gestrüpp. War aber mal wieder eine schöne Abwechslung.
    Nachdem ich für genügend Feuchtigkeit gesorgt hatte, schickte ich meinen Zauberstab auf Tauchstation, erst in der Missio, dann im Doggy-Style.
    Zum Abschluss stand mir aber mehr der Sinn danach, diesen passiv mit ihrer tollen Bj-Technik zu genießen.

    Beim Abschuss feuerte ich sie an, mich ordentlich weiter zu bearbeiten und nicht so schnell zu beenden.

    Nach der Säuberung bekam ich dann noch eine sehr gute, kräftige Rückenmassage verpasst.

    Nach dem Ankleiden, fragte ich noch, ob ich Feifei hallo sagen könnte, aber die war leider beschäftigt.

    Fazit: Der Test mit einem Mädel aus dem Reich der Mitte hat sich gelohnt. Auf den GV hätte ich eigentlich auch gut verzichten können.
    Einen weiteren Test, dann mit Feifei kann ich mir gut vorstellen.
     
    Cilgin, devbi, franattle und 14 anderen gefällt das.
  2. Rascho123

    Rascho123 Neu-Rheinländer

    Registriert seit:
    10. Mai 2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. August 2019
    BigBerni gefällt das.
  3. Ritobi

    Ritobi Rheinländer

    Registriert seit:
    8. August 2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    29
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
  4. verarzter

    verarzter anerkannter Rheinländer

    Registriert seit:
    12. Oktober 2017
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    238
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
    Ritobi, Alarich I und devbi gefällt das.
  5. verarzter

    verarzter anerkannter Rheinländer

    Registriert seit:
    12. Oktober 2017
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    238
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     

Jetzt Chatpartner finden

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden