Goldentime

Heaven7

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bericht Samstag 26.11. "NYMPHEN KÖNIGIN WAHL" by Feuertänzer / Kasteel Waterloo

Dieses Thema im Forum "Niederrhein" wurde erstellt von blinkis69, 28. November 2016.

  1. 28. November 2016
    blinkis69

    blinkis69 gesperrt Gesperrt

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    164
    Samstag 26.11. "NYMPHEN KÖNIGIN WAHL" by Feuertänzer / Kasteel Waterloo
    -

    - Lange waren wir nicht mehr im Kasteel und wollten dann doch endlich mal wieder den Weg nach NL einschlagen.
    Die Entfernung und Fahrtweg sind für uns Ruhr-G-Beatler ja nun nicht so weit und so hatten wir uns vorgenommen den Abend dort geil zu verbringen.
    Im Joyclub wurde dort auch ein Motto für die Party ausgerufen

    "NYMPHEN KÖNIGIN WAHL" by Feuertänzer
    (Hier hat quasi ein Partyveranstalter das Kasteel für sein Event "gebucht") Scheint uns als das die 2, das Kasteel und Feuertänzer, für diese Party zusammen gearbeitet haben, was nicht von Nachteil sein sollte.

    Laut Eventbeschreibung war das Ziel/Motto des Abends klar,
    AKTIVE Damen und Paare sind heute im Fokus, und die Aktiviste Lady die sich eben sowohl oben in den Räumen als auch unten im Barbereich, willig
    zeigt, wird um 01.00h gekürt.
    Dazu gab es für alle Interessierten Ladys ein Armbändchen mit Nummer, und für Alle Herren einen Stimmzettel, auf denen Sie Ihre Nummer für die geilste Aktivste Stute schreiben sollten. Eine "Wahlurne" stand im Kaminzimmer bereit. Soviel zur Planung.

    Um der Lady den Tag zu versüssen, und in vollen Zügen zu genießen, buchten wir ein Hotel in Beesel (Herberge De Bongerd) ist zu empfehlen wenn man ins Kasteel fährt und auch 1-2 Wein/Sekt/Bier trinken will.

    Angekommen gegen 18.30h

    (Wir waren vorher noch schnell auf einem anderen Event, siehe dazu Bericht FARELL LOUNGE BUKKAKE PARTY *grins*)
    entsprechend aufgeheizt angegeilt im Hotel angekommen.
    Kurz umgezogen und dann mit dem Taxi vom Hotel zum Kasteel hin (ca. 20 Euro Fahrtkosten)

    Wir schlugen um Punkt 20.00h auf, die Öffnungszeiten wurden auch mit 20.00h deklariert, und was sahen wir da ?
    Für das Kasteel eher ungewöhnlich denn der Parkplatz ins Kasteel (Ist von einer Art Bundesstraße mit einer Toreinfahrt versehen) war schon recht gut gefüllt
    und eine Schlange bildete sich vor der Tür. Oha, also Voll sollte es definitiv werden.
    Laut joy waren 50 Paare und ca. 100 Hengste angemeldet, auch 8 Solo Frauen hatten sich angemeldet.
    Der Eintrittspreis lag bei 40 Euro Paare und 80 Euro Herren wenn wir uns Recht erinnern. Aber das Preis Leistungsverhältnis fanden wir ok.

    Um natürlich bei der Wahl mitzuwirken, war ich schon in Halterlose, schwarze Heels, Halsband, Strapsgurt, Analplug mit Pferdeschweiff und einem Schwarzen BH gekleidet, nur Mantel drüber fertig. So konnte ich schon am Eingang mein Mantel ablegen und mich unverholen an die Bar begeben , während mein Schatzi dann die Treppe runter in den Katakomben unseren Spind einrichtete mit einem Wechseloutfit in weiss für mich.

    Schon jetzt war es Recht gut gefüllt, also es hätten definitiv keine Leute mehr sein dürfen, denn jetzt schon war es sehr voll und eng, aber noch im Rahmen wie ich fand. Vielleicht 10 Heeren und 2-3 Paare weniger und dann wäre es mehr im Fluss gewesen. Aber an sich meine ich das 80 Herren (inkl. Paar Herren) und ca. 30 Ladys anwesend waren)

    Von Jung bis Alt, schätze von 25-70 war an Herren alles vertreten, und muss auch sagen das die Herrenwahl wirklich gut war im Großen und Ganzen.
    Schade ist für eine Swingerparty wirklich nur, das wir Ladys uns teilweise einwenig aufbrezeln und sexy Kleiden und etliche Herren typisch mit Schlappen Handtuch und Short umherstolzierten. Ok als Mann schon schwieriger was passendes zum Kleiden zu finden, geb ich ja zu.... dennoch das Handtuch über der Schulter sieht immer komisch aus... egal.

    Wir haben 2-3 sehr sexy nette Damen auch kennen gelernt, wobei alle 3 aus den NL waren.
    Eine sehr große lange Blondine, ca.35-40 aber Hot Body mit Brille und ihren gelockten Mann. Coole Leute. Eine kurzharrige Milf ca. 35-40 Jahre und eine blonde mit Brille und Zopf... sehr geile Ladys.
    Wir waren mit einem befreundetem Paar dort, Blond gelockt lange Haare, schwarzen WetLook Overall an..

    Das Kasteel an sich finden wir sehr schön, unten die Bar und Tanzbereich nicht zu groß, das Kaminzimmer gemütlich, obgleich durch die Vielzahl der Gäste dort viel Durchlauf Verkehr herrschte.

    Buffetraum haben wir gar nicht gesehen und aufgesucht, sind ja auch schließlich zum poppen da und nicht zum mampfen *g*

    An der Bar dann fix ein Sekt bestellt und dann sofort Kasalla gegeben mit einem Blowjob bei einem großen Langen Herren ... einfach dreist los gelegt *G*

    Dann ging es hoch die Treppe in die Spaßräume... in der Mitte steht eine Sauna die nett Wärme gespendet hat und so kann man um die BlockHolzSauna herrum in die einzelnen Räume gehen.
    Es herrschte von Beginn an schon reges Treiben in Allen Räumen und man nahm einschlägige Geräusche. Kurzer Blick in die Zimmer wo man an hochgereckten Heels vernehmen konnte das sich eine Lady schon besteigen liess. Jedoch eine wirklich große Traube an Hengsten drumherum.

    Fanden dann hinten Links oben einen Raum der mit GucksehschlitzWand versehen war, und ein großes Bett was noch frei war...
    Sogleich hatte ich Lust und es ging los.... 10-12 Herren um mich rum, jeglichem Alter/Coleur.... und zu meinem Wohlwohllen ein netter Black Boy, den ich direkt im Doggy zum einlochen einlud... dabei geblasen und die Umherstehenden Herren animiert...
    Meine eigenen Gummis hatte ich mit, machen wir immer so, egal ob Club, Hotel, Privatparty... man weiss leider nie was mit dem ausliegenden Gummis ist.

    Die Jungs nahmen mich schön ran und nach den ersten 3-4 Doggy Nummern war auch endlich anal angesagt....grrrr...

    eingesahnt von 5-6 Herren war für mich dann die erste Runde vorbei und ging ohne abzuwischen erstmal an die Bar...

    Nun denn es folgten noch etliche andere geile Runden, im Raucherraum (Man hätte nichtmal ne Ziggi an machen brauchen, so stand der Qualm drin lach)
    hab ich auch mal ab und an geblasen und Spaß gehabt, die Damen kennen gelernt beim Smalltalk.

    Wir fanden die Stimmung ganz gut und geil. würde sagen die Hälfte der Ladys war auch aktiv dabei und hatten Lust, schade nur das etliche Paare und Ladys eben eher dann doch nicht so aktiv waren oder kaum/bis gar nicht.
    War es Ihnen zu voll, zu wählerisch ob der Herren oder einfach überfordert? Denke mir immer nur, Mädels, WENN Ihr schon auf so ein Event gezielt geht, dann auch aktiv sein und nicht zimperlich.... ok klar immer noch ein Swingerclub und eine Nein ist ein Nein, dann doch aber lieber auf ein Paare Abend gehen...
    ich nehm auch nicht alles und jeden aber bei so einem Event muss "frau" auch mal über einiges hinweg sehen *g*...

    Bei einer weiteren Runde ging es die Treppe hoch direkt links in den Raum wo der Gynstuhl steht und eine Liege.
    Schatzi leckte die geile lange Blondine aus Oranje auf dem Stuhl und ich platzierte mich wohlwollen auf der Liege..sogleich waren gut 10-15 Hengste um mich rum und ich versuchte alle mit meinen Blaskünsten zum spritzen zu bekommen.... als geile Wichsvorlage und BlowJob Luder genoss ich das treiben
    bis dann mein Männe mit der Blondine zu uns kam und ein geiles durcheinander entstand...

    ...

    Zur Siegerehrung um 01.00h ca. gab es eine große Magnum Sekt Fl, 2 Freikarten.... und den Titel Nymphen Königin für mich *g*..

    Danke an Alle Aktiven Herren....

    Schade fanden wir was uns aber immer wieder auffällt, das so geil man auch ist und Lust hat, wenn es abgeht, manche Herren sich kaum im Zaum halten können. Sprich die Gummitüten und genutzten Gummis achtlos neben das Bett auf das Bett und auf den Boden geschmissen werden...
    Toll, wie soll ich mich in dem "Müllhaufen" dann da wohlfühlen.. die 3-4 Sekunden habt ihr doch alle über um Euren Müll zu entsorgen?? Naja....

    An sich ein geiler Abend, vielleicht war ja noch wer aus dem Forum hier vor Ort....
    Liebe geile Grüsse, bis bald
     
    trustno, Wolke65, chris26 und 11 anderen gefällt das.
  2. 28. November 2016
    Aragorn

    Aragorn legendärer Rheinländer

    Registriert seit:
    4. Februar 2003
    Beiträge:
    3.779
    Zustimmungen:
    2.798
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
    blinkis69 gefällt das.
  3. 9. Januar 2017
    pjay

    pjay erprobter Rheinländer

    Registriert seit:
    7. Dezember 2011
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    65
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2017
    blinkis69 und hasselbach gefällt das.
  4. 11. Januar 2017
    blinkis69

    blinkis69 gesperrt Gesperrt

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    164
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
  5. 11. Januar 2017
    raptor

    raptor anerkannter Rheinländer

    Registriert seit:
    12. Dezember 2016
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    15
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.