Goldentime

468px x 60

  1. Ab und zu gibt es auch mal gute Neuigkeiten, die unser Forumleben merklich erleichtern. :)

    Ab sofort kann die Verlinkung zu Kaufmich wieder normal ohne Einschränkung genutzt werden, wie zu jedem anderen Anzeigenportal auch.

    https://www.kaufmich.com/xyzabc

    Also, keinen Punkt mehr weglassen bzw. setzen usw. :)

    Information ausblenden

Bericht Düsseldorf - Andra23 von KM

Dieses Thema im Forum "Düsseldorf/Leverkusen/Mettmann/Neuss/Ratingen" wurde erstellt von Stefan123450, 17. Mai 2018.

  1. Stefan123450

    Stefan123450 erprobter Rheinländer

    Registriert seit:
    13. November 2009
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    237


    Stadt: Düsseldorf
    Name DL: Andra23
    TelefonNr.:
    Link DL: Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    Bilder DL: 100% reale Bilder!
    Treffpunkt: Hotelbesuch
    Club/Agentur:
    Ambiente: Vier-Sterne-Hotel in Bahnhofsnähe, sauber und okay, aber kein Highlight
    Empfang/Kontakt:
    Nationalität: Republikanisch-Moldauisch
    Sprache: Englisch und wahrscheinlich moldauisch (?)
    Alter DL: 22 - 26 Jahre
    Haarfarbe: Schwarz
    Haarlänge: Mittellanges Haar
    Größe: 1,70m - 1,80m
    Figur: Vollschlank
    Oberweite: C - Natur
    Intimbereich: Teilrasiert
    Tattoos: Dezent an Oberkörper/Arm
    Piercings: Nein
    Service: ZK, Französisch, GV, Kuscheln, Anal wurde erfolglos versucht
    Zeit: 55 Minuten
    Preis: 100€
    Positive Punkte: Bläst gut; nettes, korrektes Mädel (nicht abgezockt o. ä.); unerfahren
    Negative Punkte: Nach meinem pers. Geschmack das eine oder andere Pfund zu viel.
    Besonderheiten:
    Empfehlungsfaktor: Empfehlung zu 70%
    Wiederholungsfaktor: 6 von 10



    Bericht


    Andra23 von KM​

    Guten Abend zusammen!

    Auf dem o. g. Portal macht seit einigen Tagen die Studentin Andra aus der Republik Moldau für sich Reklame. Das wollte ich mir mal genauer ansehen. Also zwecks Termin-Vereinbarung mal angerufen – nur Mailbox. Sodann erhält man jedoch postwendend eine SMS mit der Bitte, sein Anliegen schriftlich (SMS/WA) zu formulieren. Da sie Plus-Mitglied ist, funktioniert die Kommunikation auch via KM recht flott. Alles auf Englisch (gut verständlich).

    Für Düsseldorfer Verhältnisse offeriert sie eine recht kundenfreundliche Preisgestaltung: Neben den gerade mal 100 EUR für ‘ne Stunde (für zwei Entspannungen, ZK, Französisch beidseitig, Massage) kann man für schlappe je 20 EUR Extras wie Gesichtsbesamung oder Anal hinzubuchen. 120 EUR für die Stunde incl. Anal – geradezu ein Kampfpreis, wie ich finde. Vor diesem Hintergrund waren meine Erwartungen einerseits nicht gerade grenzenlos; andererseits war auch kein allzu heftiger finanzieller Schmerz zu befürchten, wenn es dann am Ende doch nicht so doll werden würde.

    Also einen Termin ausgemacht und hingefahren. Sie residiert in einem Hotel unweit des Düsseldorfer Hauptbahnhofs (Graf-Adolf-Straße). Zimmernummer war schon direkt beim Festmachen genannt worden. Dort angekommen, lässt man die Rezeption am besten links liegen und entert den Aufzug (hier herrscht freie Fahrt für freie Bürger, ohne Zimmer-Chip-Karte oder ähnliche Mätzchen).

    Klopf, klopf, und zur angemeldeten Zeit wurde mir aufgetan. Nun ja, erster optischer Eindruck: Bisschen moppelig. Konfektion 40, würde ich mal sagen. Alter (23) passt, Bilder passen aber soweit. Sie entschuldigte sich sogleich für ihr rudimentäres Englisch – na ja, so schlecht ist es nicht. Über das Wesentliche plus ein bisschen Small Talk kann man sich gut verständigen. Aber nix deutsch!

    Zimmer war geht so – nicht gerade winzig, sauber, aber insgesamt hat das (4-Sterne-)Hotel eine kleine optische Auffrischung nötig.

    Financials geklärt (habe also eine Stunde plus Anal gebucht – macht 120 EUR) und ab ins Bad (dort hing ein sauberes, unbenutztes Handtuch). Bevor es dann losgehen sollte, erklärte sie mir, dass Anal wohl nicht gehen würde (obwohl ja nun gerade zwei Minuten vorher gebucht und bezahlt :no:). Wir einigten uns darauf, es zu probieren – fairerweise bot sie mir aber gleich an, im Falle der rektalen Aufnahme-Verweigerung den Aufpreis zurückzuerstatten. Damit wären die 20 EUR möglicherweise für Anal, jedoch keinesfalls für ‘n Arsch gewesen :zwinker:.

    Los ging’s mit ein bisschen Knutschen und Fummeln im Stehen (Küssen war mit Zunge, aber nicht besonders innig oder intensiv). Nach Entledigung jeglicher Textilien kamen zwei mächtig baumelnde (hängende) und damit weiche Möpse zum Vorschein. Sie hat ein hübsches Gesicht (mit sexy Brille), weiche Haut und trägt ein Tattoo am Becken und mehrere kleinere am Handgelenk.

    Was sie richtig gut kann, ist Blasen – das fand ich vom Tempo und der Intensität (Zungeneinsatz) her echt gut. Anschließend wurde also Anal probiert – doch trotz allen Bemühens, gut zureden usw. ging da nix, er wollte einfach nicht reinrutschen. Und erzwingen wollte ich es ja auch nicht. Also abgebrochen, den Zwanni zurückerhalten :icon14:, den Gleitgel-Schmodder abgewaschen, das Gummi gewechselt und in der Missio eingelocht. Das ging ganz gut, wobei das Stöhnen mir persönlich etwas zu künstlich bis deplatziert wirkte. Nicht gut: Noch während des „Kommens“ (das bei mir immer eine gewisse Zeit dauert) drängt sie auf Abstand, was den Höhepunkt leider etwas schmälert. Auch ein ruhiges Auszucken ist kaum möglich – offenbar hat sie Angst vor einem abrutschenden oder platzenden Gummis (in meinem Fall unbegründet).

    Irgendwie war die Luft für mich dann ein bisschen raus, muss ich sagen: Ich hatte einen anstrengenden Arbeitstag hinter mir, figürlich sprach sie mich nicht ganz so an, und nach ein bisschen Kuscheln und Reden wie sie mich darauf hin, ich hätte „only 20 minutes“. Na ja, 20 Minuten sind ja nun so wenig nicht, da kann man noch so einiges miteinander anstellen. Also noch mal anblasen lassen und verschiedene Stellungen versucht: Reiten (kann sie leider gar nicht), Doggy auf dem Bett kniend sowie im Stehen, noch mal Missio – aber so ganz wollte es mit einem zweiten Abschluss nicht mehr klappen. Also habe ich mich etwas vor Ablauf der Zeit wieder angezogen und stand 60 Minuten nach Betreten des Hauses wieder auf der Straße.

    Insgesamt hinterlässt sie einen sehr netten, stets bemühten Eindruck einer ziemlichen – nur im übertragenen Sinne blutigen – Anfängerin. So richtig umgehauen hat mich ihre Performance nicht, was aber auch an mir und meine nicht so arg entspannten Stimmung lag. Für Skinny-Freunde und absolute Optik-Ficker ist sie auch nicht unbedingt erste Wahl. Korrekt ist sie aber auf jeden Fall, und die 100 EUR waren nun auch keinesfalls verbranntes Geld.

    Sie ist keine „Wander-Hure“ und will laut eigener Aussage noch länger an Ort und Stelle in Düsseldorf verweilen, ehe es zur weiteren Bildungsaufnahme wieder in Richtung Moldau und zur Uni geht.

    Im Falle offener Fragen bitte offen fragen.

    Schöne Pfingsten,

    Stefan
     

  2. jojo42

    jojo42 Rheinländer

    Registriert seit:
    15. Oktober 2014
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    27
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
  3. Golfer84

    Golfer84 Neu-Rheinländer

    Registriert seit:
    6. April 2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    4
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
  4. Brudam47

    Brudam47 erprobter Rheinländer

    Registriert seit:
    19. Oktober 2017
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    310
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
    geoxxx, Ilove6 und iteomagazu56 gefällt das.
  5. Brudam47

    Brudam47 erprobter Rheinländer

    Registriert seit:
    19. Oktober 2017
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    310
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
    geoxxx und iteomagazu56 gefällt das.
  6. lust-ich

    lust-ich anerkannter Rheinländer

    Registriert seit:
    17. Januar 2012
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    121
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
    timetomeet, geoxxx, Stefan123450 und 2 anderen gefällt das.

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden