Goldentime

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. WICHTIGE MITTEILUNG

    Da bekanntlich zum 1. Juli 2017 das neue ProstituiertenSchutzGesetz (ProstSchG) in Kraft tritt, das u.a. für jegliche Spielarten des GV eine Kondombenutzung vorschreibt, sind ab sofort keine Berichte, Fragen oder Hinweise mehr im Forum erlaubt, die auf den Verzicht eines Kondomes hindeuten.

    Dies gilt für AO, FO und FT, da auch franz. nur mit Kondom durchgeführt werden darf.

    Daher werden solche Berichte editiert oder ganz aus dem Forum entfernt!

    Da wir davon ausgehen, dass wir es nur mit gesetzestreuen Prostitutionsgästen zu tun haben, kann zukünftig auf die explizite Erwähnung des Kondomeinsatzes verzichtet werden.

    Auch Fragen, ob etwas ohne Kondom geboten wurde, sind obsolet! Darauf kann es eh nur die Antwort NEIN geben!

    Wir danken für Euer Verständnis, Euer Modteam

    Information ausblenden

Über uns

Was ist das Rheinforum und was finde ich hier?

Das Rheinforum ist ein unabhängiges Community-Sexforum, in welchem Du Dich über sexuelle Dienstleistungen informieren kannst. Das Credo des Rheinforums lautet: geben und nehmen, das heißt Mitglieder des Rheinforums schreiben und lesen Berichte über ihre Paysex-Erlebnisse und die anderer User aus den verschiedensten Bereichen.

Oft gibt es auch Diskussionen über aktuell interessante Themen aus Bereichen wie Sexarbeit, Politik oder Gesundheit.

Das Rheinforum ist in verschiedene Interessensgebiete aufgeteilt:

  • Clubs und Wohnungen
  • Laufhäuser und Straßenstrich
  • Massagen
  • Besondere Spielarten (BDSM, Transsexuelle)
  • Sonstiges (Presseartikel, Umfragen, Off-Topic)
  • Interessengemeinschaften

Diese Interessengebiete werden räumlich unterteilt in einzelne Städte wie beispielsweise Köln, Bonn, Aachen, Düsseldorf oder Gebiete wie Ruhrgebiet, Niederrhein, Bergisches Land, Deutschland und Ausland.

Das Rheinforum ist sowohl für Anfänger als auch Erfahrene ein idealer Treffpunkt um Informationen zu recherchieren und weiterzugeben. Für Paysex-Anfänger eignet sich das Rheinforum als erste Anlauf- und Orientierungsstelle. Mit Suchanfragen kann das Forum durchforstet werden und Antworten auf Fragen lassen sich schnell und einfach finden. Egal ob es sich dabei um eine bestimmte Location, den Umgang im Laufhaus oder die Gepflogenheiten im Escort-oder FKK- und Saunaclub-Bereich handelt. Sollte die Suchanfrage einmal nicht zufriedenstellend sein, helfen die Forenmitglieder und Moderatoren des Sexforums ebenfalls gerne weiter.

Das Rheinforum besteht seit 2002 und hat seitdem einen stetigen Userzuwachs zu verzeichnen. Unter den langjährigen aktiven Usern des Forums sind erfahrene Nutzer von Paysex-Angeboten. Viele von diesen sind auch Moderatoren des Forums und sorgen für die Einhaltung der Forumsregeln und ein nettes Miteinander aller User.

Veröffentlicht:
17. März 2015
Seitenaufrufe:
52.372